Fussballzukunft

Herzlich Willkommen auf FUSSBALLZUKUNFT.de!
Der Informationsplattform für Aktivitäten im leistungsorientierten Jugendfussball in Deutschland.

Unsere Fußballjugend ist in aller Munde. Die Junioren-Mannschaften vom DFB sind  mittlerweile regelmässig live im Fernsehen auf ihren jeweiligen Europa- und Weltmeisterschaften zu sehen. Die Jugendmannschaften der Nachwuchsleistungszentren messen ihre Kräfte international in der „Youth league“ oder national in den Bundesligen, Regionalligen oder diversen Leistungsvergleichen. Gleichzeitig kämpfen diese Jugendlichen darum in die U-Mannschaften der jeweiligen Landesverbände zu gelangen. Die DFB-Stützpunkte fördern bundesweit ambitionierte Fussballer und der DFB eröffnet demnächst eine große Fußball-Akademie in Frankfurt.

Als Fußballinteressierter begegnet man diesen Talenten immer wieder und möchte auch deren Werdegang verfolgen. FUSSBALLZUKUNFT ist eine Plattform, von der aus sich über die unzähligen Aktivitäten im Jugendfussball informiert werden kann. Dies zielt in erster Linie auf die Aktivitäten der Nachwuchsleistungszentren und der Landesverbände, da die Jugendmannschaften des DFB in vieler Hinsicht medial präsent sind.

FUSSBALLZUKUNFT ist eine Plattform auf der

  • kurz und knapp über Ergebnisse im leistungsorientierten Jugendfussball berichtet wird.
  • NLZ-Turniere gemeldet werden können, damit der Kontakt zur Anmeldung erfolgen kann und man sich informieren kann.
  • sich über Spieler und Teams  informiert werden kann, auf die man in Spielen und auf Turnieren aufmerksam geworden ist.
  • sich auch Trainer von starken Jahrgängen aus Nicht-Leistungszentren über NLZ-Turniere informieren können, um sich dort auch mit NLZ-Mannschaften zu messen.

FUSSBALLZUKUNFT ist hierbei natürlich auf die Mithilfe von allen Beteiligten im leistungsorientierten Jugendfussball angewiesen. Viele Leistungsvergleiche und Landesauswahlturniere finden ohne öffentliche Meldung statt. Melden Sie diese Ereignisse auf FUSSBALLZUKUNFT und teilen diese mit allen Fussballbegeisterten.